Krisenquartett
2,00 € pro verkauftem Spiel für die Klinik der Solidarität in Thessaloniki

Reallohnzuwächse

Beim Reallohn wird das Gehalt im Verhältnis zum Preisniveau beschrieben. Das bedeutet, dass der Reallohn Inflation und Deflation berücksichtigt. Dadurch ist dieser Wert gut dafür geeignet um zu zeigen, was einerseits den Lohnabhängigen wirklich bleibt und wie viel andererseits Arbeit die Unternehmer*innen kostet. Für das Quartett haben wir die den Zeitraum von 2008 bis 2013 erhoben. Die Zahlen haben wir von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) der UNO.

Datenquellen für die Reallohnzuwächse im Quartettspiel:

  1. Internationale Arbeitsorganisation

Krisenquartett bestellen

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail